ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

AGBs als PDF herunterladen.

Anwendung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Firmeneinträge regeln die Rechtsverhältnisse zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber.

Bauvergleich.ch ist berechtigt, diese AGB jederzeit anzupassen. Der Auftraggeber kann die jeweils aktuellen AGB auf Verlangen bestellen. Werden zusätzliche oder neue Leistungen vereinbart, gilt für alle bisher vom Arbeitnehmer bezogenen Dienstleistungen jeweils die neueste Fassung dieser AGB. Der Auftraggeber bestätigt mit der Bezahlung jeder Rechnung, die jeweils aktuelle Version der AGB zur Kenntnis genommen und akzeptiert zu haben.

 

Inkrafttreten und Dauer des Vertrages

Dieser Vertrag tritt mit Zahlung oder bei elektronischer Beziehung durch Bestätigung des Angebotes mittels E-Mail an dem in den Vertragsunterlagen genannten Datum in Kraft und wird fest für die vertraglich vereinbarte Dauer ab Aufschaltdatum abgeschlossen. Der Auftragsnehmer hat das Recht, nach Prüfung der Vertragsangaben des Inserenten innert 20 Tagen nach Unterzeichnung des Vertrags von diesem mittels Angabe von Gründen entschädigungslos zurückzutreten.

 

Verantwortung und Haftung für den Inhalt

Der Auftraggeber ist für den Inhalt und auf den Wahrheitsgehalt seiner Angaben, sowie hinsichtlich Firmen- und persönlichkeitsrechtliche Fragen, allein verantwortlich. Der Auftraggeber stellt sicher, dass seine Angaben nicht gegen gesetzliche Vorschriften verstoßen. Bauvergleich.ch übernimmt keine Verpflichtung, die Inhalte zu prüfen und lehnt jegliche diesbezügliche Haftung ausdrücklich ab. Sollte Bauvergleich.ch betreffend bestellten oder bereits laufenden Einträge wegen möglicher Rechtsverletzungen abgemahnt werden, so sind Wir berechtigt, unverzüglich vom Vertrag zurückzutreten oder laufende Aufträge bis nach seiner Auffassung erfolgten Erledigung der Verletzungsfrage zu suspendieren. Eine Schadenersatzpflicht seitens Bauvergleich.ch ist in diesen Fällen ausgeschlossen. Der Inserent verpflichtet sich zum sofortigen Eintritt und zur Übernahme von Verfahren und Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Geltendmachung von Drittansprüchen, unter gleichzeitiger vollständiger Schadloshaltung. Der Auftraggeber bestätigt mit der Dienstleistungserteilung und der Unterzeichnung des Vertrages, dass er sämtliche erforderlichen Rechte an den von ihm zur Verfügung gestellten Unterlagen besitzt und frei darüber verfügen kann.

 

Gestaltungsänderung

Bauvergleich.ch hat das Recht, bei Weiterentwicklung in der Buchgestaltung die Form der Einträge zu verändern. Der Auftraggeber hat dabei Anspruch auf gleichwertige Wiedergabequalität. Sollten während der laufenden Vertragsdauer seitens des Auftraggebers Änderungen des gewünscht erforderlich werden, so hat er dies Bauvergleich.ch schriftlich oder mündlich mitzuteilen. Die Änderungen werden seitens Bauvergleich.ch innert max. 10 Arbeitstagen vorgenommen.

 

Online-Dienstleistungen

Bauvergleich.ch veröffentlicht die Baufirma auf der Online-Plattform www.bauvergleich.ch und übernimmt die vertraglich abgemachten Dienste. Die Schaltung auf der Homepage erfolgt, soweit technisch möglich, innert max. 10 Arbeitstagen nach Auftragserteilung oder am selben Tag, bei einer Selbstregistration. Erscheinungsdatum, Vertragsdauer und Platzierung entsprechen den vertraglichen Vereinbarungen. Die Schaltung der Einträge erfolgt in der für Online-Publikationen üblichen Wiedergabequalität. Bauvergleich.ch bzw. dessen Partner beheben technische Störungen, welche in ihrem Machtbereich liegen, innert angemessene Frist. Weitergehende Ansprüche werden ausgeschlossen. Insbesondere stehen Bauvergleich.ch und seinem Partner in keiner Art und Weise für Störungen oder Unterbrüche in der Verfügbarkeit der eingesetzten Systeme oder

des Internet ein. Der Verlag und seine Partner die Haftung für unerlaubte Handlungen der Benutzer gegenüber den Einträgen, zum Beispiel durch unbefugtes Kopieren von Inhalten und dergleichen, ab. Bei Vertragsauflösung oder Nichterneuerung eines abgelaufenen Vertrags dürfen der Verlag und seine Partner Inhalte und Daten des Inserenten ohne Benachrichtigung des Inserenten löschen. Der Verlag und seine Partner sind berechtigt, jederzeit ihre Einrichtungen technischen Erfordernissen anzupassen und ihre Angebotspalette zu ändern. Der Kunde erklärt sich mit solchen Änderungen einverstanden, soweit diese seine Leistungsansprüche nicht unzumutbar beeinträchtigen.

Bei fehlerhaftem Erscheinen auf www.bauvergleich.ch erfolgt eine allfällige Korrektur.

 

Geistiges Eigentum und Rechte Dritter

Der Auftraggeber erklärt und sichert ausdrücklich zu, dass er die Rechte Dritter, insbesondere Firmen-, Urheber- und Markenrechte beachtet. Er hat davon Kenntnis, dass an Bildern,  Grafiken, Daten, Programmen oder Teilen davon etc. in der Regel Drittrechte bestehen und erklärt, dass er die nötigen Nutzungsrechte vorgängig eingeholt hat.

 

Haftung und Haftungsbeschränkung des Verlags

Bauvergleich.ch steht gegenüber den Auftraggebern für die vertragsgemäße Erbringung seiner Leistungen ein. Bauvergleich.ch haftet nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit; ansonsten ist die Haftung im Rahmen des gesetzlich Zulässigen ausgeschlossen. Die Haftung für indirekte und Folgeschäden, für Fälle höherer Gewalt und Streiks, für technische Störungen, die in den Verantwortungsbereich anderer Unternehmen fallen, ist ausgeschlossen. Soweit eine Haftung von Bauvergleich.ch besteht, ist sie in allen Fällen auf den nachgewiesenen Schaden, höchstens aber auf die Vertragssumme beschränkt.

 

Preise und Zahlungsbedingungen

Der vereinbarte Nettopreis gilt über die gesamte vereinbarte Vertragsdauer. Die gesetzliche Mehrwertsteuer in der jeweils gültigen Höhe ist im Nettopreis bereits enthalten. Es werden keine WIR-Checks angenommen. Die Verrechnung von Gegenforderungen durch den Inserenten ist ausgeschlossen. Der Auftraggeber bezahlt den vertraglich vereinbarten Preis innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsstellung ohne jegliche Abzüge (Verfalltag).

Bauvergleich.ch kann Vorauszahlung verlangen, bevor er seine Leistungen erbringt. Er kann bei Nichtbezahlung von Rechnungen seine Leistungen ohne vorgängige Benachrichtigung einstellen und ohne Begründung vom Vertrag zurücktreten. Die an Bauvergleich.ch zustehenden gesetzlichen Rechte bleiben in jedem Falle vorbehalten.

 

Datenschutz

Bei Bekanntgabe von Daten wird sichergestellt, dass dies unter Einhaltung der Schweizer Datenschutzgesetzgebung erfolgt.

 

Schlussbestimmung

Nebenabreden, Änderungen von vertraglichen Abmachungen oder Zusatzvereinbarungen sind nur gültig, wenn sie schriftlich vereinbart und von beiden Seiten unterzeichnet wurden. Bei elektronischer Beziehung ist eine Bestätigung mittels E-Mail erforderlich (ausgenommen Änderungen der AGB, vgl. Ziff. 1.2). Der Vertrag ist für beide Parteien für die gesamte Vertragsdauer verbindlich. Änderungen in den rechtlichen Verhältnissen der Einträge haben keinen Einfluss auf die Gültigkeit des Vertrages. Die allfällige Ungültigkeit einer der vorstehenden Vertragsbestimmungen lässt die Wirksamkeit des übrigen Vertrages unberührt. Das Vertragsverhältnis zwischen beiden Parteien untersteht schweizerischem Recht mit Ausnahme der materiellen Normen des Kollisionsrechtes. Gerichtsstand ist St.Gallen.